Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 111

Thema: Oculus Rift | VR-Headset

  1. #1
    Professional Avatar von Biggreuda
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.999

    Standard Oculus Rift | VR-Headset

    Ich habe eben zufällig davon in den MyCrysis Foren gelesen und fand es seltsam, dass ich davon vorher noch nichts gehört habe.

    http://www.youtube.com/watch?v=dYzlC9eZzyk

    Hierbei handelt es sich um eine Virtual-Reality Brille, welche gleichzeitig ein weitaus besseres mittendrin-Gefühl, als auch einen deutlich geringeren Preis als bisherige Produkte haben soll.
    Von August bis September lief eine Kickstarter Kampagne, bei welcher anstatt der angestrebten 250.000 USD ganze 2.437.429 USD, also fast der 10 Fache Betrag zusammen gekommen sind.

    Valve, Id Software, Scaleform, Epic Games, Unity, und einige weitere haben schon ihre Unterstützung zugesichert.

    Das Dev-Kit kann noch für 300 USD (345 USD für internationalen Versand) vorbestellt werden.

    Offizielle Seite
    ​​

  2. #2
    Moderator Avatar von M3nTo5
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    7.181

    Standard

    Hab es schon eine Weile verfolgt und finde es sehr interessant. Vorallem, da scheinbar die Kinderkrankheiten der früheren VR-Methoden ausgemerzt wurden.
    Der Preis ist dabei wohl auch noch unschlagbar.
    A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.

  3. #3
    Professional Avatar von CrysisFreak
    Registriert seit
    01.02.2007
    Ort
    Paderborn NRW
    Beiträge
    1.757

    Standard

    Was ist das ?!Wird das 3D ersetzen !!?Was bringt einem dieser Helm und gibt es schon deutsche Preise?
    Intel Core i5 3550,Gigabyte GA-Z77X-D3H,8 GB Corsair, Geforce 670 GTX,Windows 7,660 Watt Netzteil,500 GB HDD,128 GB SSD,Gehäuse NZXT Apollo-Black,NVIDIA 3D Vision,Samsung Syncmaster 2233 22 Zoll Widescreen 3D Ready,Logitech K 800,G 35,Roccat Kone Pure,Teufel 5.1,

  4. #4
    Professional Avatar von Biggreuda
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.999

    Standard

    Ersetzen wird das wohl erst mal nichts
    Ist halt eine Virtual-Reality Brille.
    Über 2 kleine Displays wird das Bild direkt auf die Augen projiziert*.
    Also ist schon mal der 3D-Effekt kein Problem. Dazu werden noch die Kopfbewegungen erfasst und das Bild entsprechend angepasst. Man fühlt sich dann also wirklich mitten drin. Bei bisherigen Systemen hatte man normalerweise eher ein Bild, als wenn man im Kino sitzt und auf eine entfernte Leinwand guckt. Durch die mittlerweile weit verbesserten Displays (ein Hoch auf die Mobiltelefon-Industrie ) hat man bei der Brille aber ein umfassendes Bild. Außerdem sind die bisherigen VR-Brillen noch extrem teuer (mehrere 1000€), während dieses Modell hier mit erst mal nur 345 USD (inkl. Versand nach Europa) verhältnismäßig erschwinglich wird.

    So ein Teil ist bestimmt erst mal sehr gewöhnungsbedürftig und da werden sich bestimmt so einige besonders zu Beginn auch mal übergeben, aber ich würde das Teil echt gerne mal ausprobieren.^^

    Um den vollen Funktionsumfang genießen zu können müssen die Spiele das Gerät allerdings unterstützen, weshalb man da auch auf die Spieleschmieden angewiesen ist.

    *oh man, ich musste echt nachlesen, wie man das konjugiert. Deutsche Sprache... -.-
    Geändert von Biggreuda (04.11.2012 um 22:52 Uhr)
    ​​

  5. #5

  6. #6
    Professional Avatar von NeoSephiroth
    Registriert seit
    29.10.2007
    Ort
    Schwalbach, Saarland
    Beiträge
    3.094

    Standard

    Die Sandbox 3 wird das Oculus Rift definitiv unterstützen! Chris Roberts sei dank.^^
    Ich bin auch echt gespannt wie es so ist.

    Ich habe schon eine aktuelle VR Brille von Zeiss ausprobiert da wir diese in unserer Firma nutzen und bei der war das Ergebnis ernüchternd.
    Haltet euch mal ein normales Sony Xperia Pro etwa 10cm vor die Augen. Genau das seht ihr mit der Zeiss Brille, nur halt 3D und rundrum schwarz.

    Vom OR verspreche ich mir ein ausgefülltes Sichtfeld und keine 10cm Sicht auf nen Handyscreen. =P


    OT:
    Im übrigen unterstützt die CE3 jetzt schon MS Kinect. Damit kann man die Hände des Chars steuern, auch wenn sich das auf separates Schupsen rechts und links beschränkt, aber es geht. =P

  7. #7
    Professional Avatar von Biggreuda
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.999
    ​​

  8. #8
    Professional
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    3.452

    Standard

    Zitat Zitat von NeoSephiroth Beitrag anzeigen
    Ich habe schon eine aktuelle VR Brille von Zeiss ausprobiert da wir diese in unserer Firma nutzen und bei der war das Ergebnis ernüchternd.
    Oh, Spieleentwicklung?

  9. #9
    Professional Avatar von NeoSephiroth
    Registriert seit
    29.10.2007
    Ort
    Schwalbach, Saarland
    Beiträge
    3.094

    Standard

    Zitat Zitat von zezeri Beitrag anzeigen
    Oh, Spieleentwicklung?
    Nein, Architektur Visualisierung in der CryEngine.

    Ich kanns gar nicht erwarten das Rift in meine Hände zu bekommen und Star Citizens damit zu zocken. *.*
    Geändert von NeoSephiroth (04.09.2013 um 11:23 Uhr)

  10. #10
    Professional
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    3.452

    Standard

    Oh, nice^^

    Auch Architektur studiert?

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •