Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Trigger und RigidBody / Timer + Message

  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    4
    Thanks (Given)
    0
    Thanks (Received)
    0

    Standard Trigger und RigidBody / Timer + Message

    Hallo,

    ich stehe vor folgenden Problemen:

    Ich möchte mit der Cryengine mehrere Minigames erstellen. In einem Spiel soll der Spieler mit einem Auto Rigidbody-Kugeln in Löcher schieben soll. Die Kugeln sowie die Löcher sind farbig. Wenn eine Kugel in das farblich passende Loch fällt, soll ein Counter hochgezählt werden. Landet eine Kugel in einem flaschen Loch, soll sie an einen bestimmten Tagpoint gebeamt werden. Ich habe versucht über die Löcher einen Proximitytrigger legen und dann einen Counter hochzuzählen, wenn eine Kugel sich innerhalb des Triggers befindet. Leider funktioniert das so nicht. Geht es überhaupt, dass ein Gegenstand, wie ein RigidBody einen Trigger auslöst? Ich bin mir relativ sicher, dass das geht! Wäre cool, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte!

    Desweiteren habe ich noch ein anderes Problem:

    In einem anderen Spiel sollen Autos wie auf einer Schießbude auf dem Jahrmarkt vor dem Spieler vorbeifahren. Bei einem Treffer werden die Autos weggebeamt und ein Counter hochgezählt, bzw. ein neues Auto an einem Tagpoint gespawnt. Das funktioniert auch einwandfrei. Nun möchte ich, dass nach Ablauf einer bestimmten Countdownzeit (z.B. 30 Sekunden) verschiedene Hud-Massages ausgegeben werden. Hat der Spieler mehr als z.B. 3 Ziele getroffen soll die Nachricht "Mission erfolgreich" erscheinen. schafft der Spieler nicht die erforderliche Punktzahl soll "Mission gescheitert" angezeigt werden. Ich habe aber momentan noch das Problem, dass bei jedem Treffer die Nachricht "Mission gescheitert" sofort angezeigt wird. Läuft die Zeit ab und der Spieler hat das Ziel nicht erreicht, wird alles richtig (= "Mission gescheitert") angezeigt. Ziel ist es also nach Ablauf der Zeit zu überprüfen, ob eine gewissen Punktzahl erreicht wurde, oder nicht und dann dementsprechend die richtige Nachricht angezeigt wird.

    Ich hänge mal meine beiden XML-Dateien mit dem Flow-Graphen an! Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen! NIcht erschrecken, der eine Flowgraph ist sehr umfangreich, da die Objektbewegungen mit implementiert sind. Relevant ist für die Frage nur der etwas abgesonderte Teil oben rechts, mit dem Timer!

    Vielen Dank!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Newbie
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    4
    Thanks (Given)
    0
    Thanks (Received)
    0

    Standard

    Hallo nochmal!

    Das zweite Problem habe ich jetzt gelöst! Das erste Problem besteht aber weiterhin!

  3. #3
    Professional Avatar von Hamers
    Registriert seit
    29.02.2008
    Ort
    Mittendrin
    Beiträge
    2.760
    Thanks (Given)
    511
    Thanks (Received)
    554

    Standard

    @crysisfan90
    Ich glaube, ein ProximitryTrigger geht nur für AI (Fahrzeuge, Waffen, US, NK, Spieler).

    Dein Problem kann man aber relativ leicht lösen, wenn du dir das FGPlugin System anschaffst für deine Mod.
    Dort gibt es einen Node namens Iterator>GetEntitiesInArea. Damit könntest du periodisch prüfen, ob eine Kugel im Loch ist.

    Das ist für die CE2. CE3 sollte diesen Node schon drinnen haben.

  4. #4
    Newbie
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    4
    Thanks (Given)
    0
    Thanks (Received)
    0

    Standard

    Hallo,

    danke erst einmal für die Antwort! Hab das mit den Kugeln zwar nicht hinbekommen, aber ich hab mir jetzt sowieso etwas anderes in den Kopf gesetzt! Deshalb jetzt die Frage:

    Gibt es eine Möglichkeit das komplette Level neu zu starten, wenn der Spieler keine Lebensenergie mehr hat (also gestorben ist)? Das würde mir sehr helfen!

    grüße

  5. #5
    Newbie
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    4
    Thanks (Given)
    0
    Thanks (Received)
    0

    Standard

    Ok, Frage hat sich erledigt!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •