Crytek-HQ.com

Neuer Bericht in der PC Games - Ausgabe 06/2006

In der neuen PC Games - Ausgabe 06/2006 ist ein aktueller Bericht über Crysis zu finden. Es wird u.a. die Technik erneut vorgestellt bzw. erklärt. Des Weiteren finden sich 10 Punkte, warum Crysis so gut aussieht.

10 Punkte warum Crysis so unverschämt gut aussieht:

1.) Volumetrische Wolken
Keine zweidimensionalen Texturen mehr... ab jetzt sind die Wolken wirklich 3D.

2.) Soft Particles
Die alten Bitmap Explosionen haben ausgedient.

3.) Motion Blur
Objekte die sich schnell und ruckartig bewegen werden jetzt unscharf dargestellt.

4.) Atmosphärische Beleuchtung
Vom Morgen in die Abenddämmerung spielen... wenn da keine Stimmung aufkommt.

5.) Gigantische Spielewelt (ohne nachladen)
Es gibt keine Grenzen... man kann hingehen wo man will.

6.) Zerstörbare Spielwelt
"Alles" kann in Crysis zerstört oder anderweitig modifiziert werden.

7.) Interaktive Spielwelt
Bäume, Sträucher & Co. agieren mit dem Spieler und/oder der KI.

8.) Ultra realistische Gesichter

Vorbei die Zeit der glänzenden Gesichter... Mit Hilfe der "Sub Surface Scattering" Technik wirken die Gesichter täuschend echt.

9.) Soft Shadows
Der Schattenwurf von Objekten (Bäume, Häuser, Sträucher...) ist jetzt in Realtime und 100%ig stimmig.

10.) Tiefenunschärfe Effekte

Es werden nur Teile des Bildes scharf dargestellt, die sich im Fokus des Spielers befinden.


Related Links:
- PCGames.de

Website Copyright © by 4thDimension Networking ®

Top Desktop version