Crytek-HQ.com

Crysis Community Summit 2007 Part 6

Lange hat es gedauert, bis ich endlich einen Bericht über Crysis vom Community Summit posten konnte. Aus gesundheitlichen Problemen bin ich nicht wirklich dazu gekommen, da ich nicht mehr so lange vor dem PC sitzen konnte und mehrmalige Krankenhaus und Arztbesuche es verhinderten.

Ich will jetzt nicht zu viel um den heißen Brei herum reden, hier mein Eindruck von der CES07 Village Demo.

Ich hatte die Möglichkeit die CES07 Village Demo zocken zu dürfen, welche ihr in den Videos sehen konntet. Die CES07 Village Demo ist in DirectX10 und spielte auf einem Doppelkern Intel Prozessor mit 2GB RAM und einer Highend DX10 Nvidia Grafikkarte (GF8800).

Bitte klickt auf den "mehr..." Link, um den ganzen Beitrag zu lesen. Die Demo ist wie ihr selber in den ganzen Videos sehen konntet: Atemberaubend!

Sowohl Grafik, Gameplay und Gegner KI waren gut. Da ich es im Godmodus anspielte, stellte ich mich direkt an die explodierende Fahrzeuge und betrachtete das Ausmaß der Schäden. Sehr positiv fiel mir auf, dass das Gummi der Autoreifen abbrannte und nur die reine Stahlfelge zu sehen war. Sehr viele kleine Details, die nicht wirklich auffallen, waren gut dargestellt.

Leitern „hochsteigen“ kann man nicht mehr einfach durch Hochrennen, man muss sodann einen Knopf drücken um hochzusteigen. Das hat mich etwas genervt.

Das „Pimp my Gun“ Feature ist sehr einfach und unkompliziert und man beherrscht es in wenigen Minuten.
Im Grossen und ganzen bin ich im Godmodus 28 Mal (!) gestorben.

Nun weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr was ich hier noch hinzufügen kann, da ihr alles schon selber in den Videos gesehen habt. Die Optik der Videos ist trotz HD Camcorder nicht zu vergleichen, wie der Anblick des Spiels vor einem Monitor bzw. HDTV Gerät.

Eines war noch atemberaubender als die Bildqualität selber, der Sound in Crysis ist unbeschreiblich schön. Die Umgebung, Stimmen, Waffensounds mit anderen Worten, alle möglichen Geräusche und Musik, hören sich fantastisch an.

Ich habe als Hobbie-Musiker ein gutes Ohr und bin überwältigt von der sehr guten Qualität. Die Headsets, die wir dort aufhatten, waren keine teuren Markenheadsets, trotzdem war der Sound Spitzenklasse ohne Aussetzer oder Fehler. Man kann jedes Geräusch klar hören und man kann dadurch genau einschätzen wo es herkommt und welche Entfernung es hat. Explosionen klingen dynamisch und realistisch. Der Jungle-sound im Hauptmenü verschafft vorab eine gute Atmosphäre und man kann sofort ins Spiel eintauchen und alles um sich herum vergessen.

Ich persönlich kann mir gut vorstellen, dass trotz nicht so teuerem Soundsystem der Sound in Crysis atemberaubend sein wird und man somit Geld sparen kann.

Crytek würde meiner Meinung nach keinen Fehler begehen, wenn man die CES07 Village Demo – ohne mit der Wimper zu zucken – online stellt.

Website Copyright © by 4thDimension Networking ®

Top Desktop version