Crytek-HQ.com

Statement zur Storyänderung


Crytek
hat uns soeben ein Statement zugesand, wo auf die Änderungen in der Storyline eingegangen wird.

Lest euch die komplette Nachricht auf Deutsch und Englisch durch, indem ihr dem "mehr... " Link folgt.

Update! Unser Mitglied "randfee" hat sich unaufgefordert die Mühe gemacht und das Statement auf Deutsch übersetzt.

Danke für deine Mitarbeit!

--------------------


Liebe Community

Ich würde gerne zu den letzten Story Änderungen in Crysis Stellung nehmen. Erst einmal, ja, wir haben einige Änderungen an der Story vorgenommen, aber diese sind nicht so groß wie es sich anfangs vielleicht anhört.


Die geänderte Story


Weltweite Spannungen erreichten einen neuen Höhepunkt als die Amerikaner und die Nordkoreaner sich für einen Konflikt im südchinesischen Meer in Stellung brachten. Auf dem Spiel stand ein mysteriöses Artefakt welches von US Archäologen gefunden wurde.

Die nordkoreanische Regierung besetzt plötzlich das ganze Gebiet woraufhin die Amerikaner ein Elite Team mit Spezialkräften auf eine Rettungsmission schicken. Während der Besetzung kommt schnell die wahre Natur des Artefakts zu Tage und weist auf die Anwesenheit von Aliens auf der Erde und eine große bevorstehende Invasion hin.

Der Kampf die Erde zu retten beginnt als die Aliens die tropische Gegend schockfrieren und somit zu einer weißen GEisterlandschaft machen.

Als Spieler, der gegen die Aliens die Waffen erhebt, wird man ausgestattet mit konfigurierbaren WAffen und einem high tech nano suit, um seine Taktik und Fähigkeiten an feindliche sich fortwährend ändernde Umgebung anpassen zu können.


Der Grund


Wir wollten die Stimmung, welche die Spieler erfahren, komprimieren und verstärken . Grade weil wir das Spiel und die Story parallel entwickelt haben müssen hier und da immer Anpassungen gemacht werden um das Ziel, eine tolle Story mit epischer gameplay experience, zu wahren.

Indem das Alien Schiff für so lange Zeit unerkannt in dem Asteroiden war wird die ganze Geschichte zu einem großen Geheimnis, welches gelöst werden will und das passt genau zu dem ganzen Plot.

Ich hoffe das macht die mysteriöse Crysis Story etwas klarer und nimmt euch die Verwirrung

Danke,

-Alex
--------------------


Dear Community,

I would like to take a stand regarding the latest story changes in Crysis. First of all, yes we did some changes to the story, but it is not as dramatic as it may sound in the beginning.

The updated Story

Global tensions have reached boiling point as the U.S. and North Korea square off in the South China Sea. At stake: a mysterious artifact uncovered by a team of U.S. archeologists.

The North Korean government quickly seizes the area, prompting the U.S. to dispatch an elite team of Special Forces operatives on a rescue mission. During the siege the true nature of the artifact quickly emerges, pointing to the existence of an alien presence on Earth, and ultimately the trigger for a massive-scale alien invasion.

The battle to save Earth begins as the aliens’ flash freeze the tropics into a ghostly-white frozen landscape.

As gamers take up arms against the aliens, they will be outfitted with customizable weapons and a high tech Nanosuit, allowing them to adapt their tactics and abilities to a hostile, ever-changing environment and a mysterious enemy.

The Reason

We wanted to compress and intensify the mood of the gamers out there when playing Crysis. Due to the fact that we developed the game and the story parallel, some adjustments had to be made from time to time in order to stick to a great story telling epic gameplay experience.

By having this Alien ship kept inside this gigantic asteroid for a long time already, the whole story telling aspect is more like a mystery which needs to be revealed and that totally fits into the overall story and its enhancement.

I hope that clarifies the slight confusion and sheds some light on the mysterious Crysis story.



Regards,

-Alex

Website Copyright © by 4thDimension Networking ®

Top Desktop version