Crytek-HQ.com

Crysis Monthly Update #3


Hier ist euer "CRYSIS Monthly Update #3", der monatliche Report für unsere Community's weltweit. Heute bringen wir euch zusammenfassende Informationen bezüglich der diesjährigen E3 in Los Angeles (USA). Wir haben also brand neue Informationen betreffend des 2. Q&A die wir aufdecken und News in unserer Community-Ecke. Wir werden euch ein exklusives Fahrzeug und einen neuen Community Manager vorstellen.

Content: Crysis Monthly Update – July 2008

- E3 2008
- Post-E3 Community Bericht
- Community Q&A #2
- Community Update
- Start der offiziellen CRYSIS Warhead Seite
- Warhead exklusiv: ASV Anti-Infanterie Erklärung
- CRYTEK auf der Games Convention 2008
- Vorstellung: "EDDY DEW" als neuer CRYTEK Community Manager


Hier der ins Deutsche übersetze, leider etwas traurige Teil dieses Updates...

Heute wollen wir uns die Zeit nehmen und euch über die neusten Geschehnisse innerhalb des Crytek Community Management Teams zu informieren. Mit dieser Mittelung wollen wir euch „Eddy Dew”, den neuen Kopf des Community Management Teams vorstellen, der vor kurzem der Crytek Familie beigetreten ist.

Während der nächsten Wochen und Monate wird Eddy Schritt für Schritt die komplette Community-Manager Arbeit übernehmen, da Alexander „Cry-Alex“ Marschal zur Spieldesign-Abteilung wechselt. Im Laufe der vergangenen Monate haben wir intensiv nach jemanden gesucht, der die Rolle übernehmen kann und sind froh mit Eddy den richtigen gefunden zu haben.

Bevor Eddy zu Crytek gekommen ist, hat er bei „Blizzard Entertainment Europe“ als „Senior Communications Specialist“ und „Tournament Gaming Limited“ in Zusammenarbeit mit Valve als „Betrieb und Kunden Service Manager“ gearbeitet. Wie ihr seht, hat er viel Erfahrung im managen von Teams und Communities



Klickt auf den "Mehr..." Link um die komplette Mitteilung (in Deutsch) zu lesen. An dieser Stelle DANKE an alle die bei der Übersetzung geholfen haben!

Related Links:
- Forumbeitrag @ Crysis-HQ.com
- Gallery @ Crysis-HQ.com E3 2008 Coverage
Diesen Monat wurde CRYSIS Warhead auf der E3 enthüllt. Dort konnten Reporter in die Rolle von Sergeant "Psycho" Sykes schlüpfen und so das erste Level anspielen. Die Mission beginnt damit, dass der Spieler bemächtigt ist, sich ans Steuer des brandneuen ASV zu setzen während gegnerisches Feuer nun nicht nur vom Boden aus den Spieler gefeuert wird, sondern dafür von Kampfjets, die Bomben rund um den Spieler herum abwerfen.

Einige Elemente vom Warhead-Gameplay wurde geändert die manche Spieler bemängelten und die KI ist nun mehr als Spiel für die meisten guten Spieler. IGN's PC Mitarbeiter zeichneten CRYSIS Warhead zum besten PC First Person Shooter und zur besten PC Graphic Technology der E3 aus. Gamespay bezeichnete CRYSIS Warhead zum besten E3 Titel für den PC.

Viele Mitglieder verschiedener Pressen waren anwesend und deshalb haben wir eine Liste erstellt, in der Ihr erfahrt, wo Ihr die Previews lesen könnt. Deswegen solltet Ihr nicht nur von unserer Seite aus etwas erfahren, stattdessen auch die nachfolgenden Eindrücke beachten.
  1. Preview Articles
    o E3 Preview from 1up.com
    o E3 Preview from Gamespy
    o E3 Preview from Tomsgames.com
    o E3 Preview from Shacknews.com
    o E3 Preview from Actiontrip.com
    o E3 Preview from CVG
    o E3 Preview from Pcworld.com
    o E3 Preview from bigdownload.com
    o E3 Preview from U.G.O.
    o E3 Preview from AtomicGamer
  2. Preview Videos
    o Demoing the new ASV at Gametrailers.com
    o E3 Preview and Interview with our very own Bernd Diemer at g4tv
    o E3 Trailer from Rockpapershotgun.com
    o IGN E3 Coverage – Doom run
    o IGN E3 Coverage – Grenade Lobbing
    o IGN E3 Coverage – Infantry Combat
    o IGN E3 Coverage – Get Going
    o IGN E3 Coverage – Max Speed
Post-E3 Community Coverage
Jetzt haben wir Informationen über die E3. Hier berichten wir über die Gameplay Videos die auf manchen Videohosting Webseiten zu finden waren.

]E3 2008 – Demo Level Übersicht

Level Name: Shore Leave
Mission Tageszeit: Spätger Mittag bis Abend
Gegner: Nordkoreanische Infantry, Verstärkungs-Trucks, LTV’s und schwere Fahrzeuge


Missions-Beschreibung
Psycho und ein Pilot sind auf dem Weg zu einem Evakuierungspunkt. Kurze Zeit davor überrannten Nordkoreanische Einheiten das Gebiet. Nachdem sie Ihren Weg entlang der Landezone gingen, erwarteten Marines Ihre Ankunft in der nähe des VTOL's.

Die Nordkoreaner planen jedoch einen großen Angriff auf die Landezone, im Auftrag das der Pilot den Evakuierungspunkt nicht erreicht. Sykes und der Rest der Marines sind gezwungen die Stellung zu verteidigen um sich die Luftunterstützung in zukünftigen Missionen zu sichern.

Nach einem Actionreichen Kampf mit der KPA ist die Landezone nun gesichert. Psycho macht sich auf dem Weg zum Hafen und versucht Lee's  Ladung abzufangen welche von JSOC als nuklear Sprengkopf gehalten wird, der auf dem US Flugzeugträger explodieren soll.


Community exklusive In-Game Screenshots

00047.jpg 00051.jpg

Community Q&A Teil #2
Im Update des letzten Monats gaben wir euch Infos zu einem neuen Q&A. Durch der riesigen Anzahl der Fragen suchten wir einige heraus welche wir euch dann im ersten Teil beantworteten. In den kommenden Wochen werden wir weitere Fragen beantworten - also postet weiterhin Fragen in euerem Lieblingsforum.

1. Gibt es neue Vegetation in Warhead oder verwendet Ihr die alten (Cheses, Crysisnews.de)
Antwort: In Warhead wird es neue Vegetation geben, Vegetation und auch neue Objekte. Zusätzlich verbesserten wir die Textur der übernommenen Objekte.

2. Wird es mehr Multiplayer-Modi gebe oder nur IA und PS? (Dark Sith, Crysisnews.com)
Antwort: Ja, bis zum Release gibt es einige neue Spielmodis. Mehr Details dazu gibts später, aber durch die Entwicklung sind wir fokussiert auf schnelle und intensive Action, sowie Team-play und bessere Einsatzmöglichkeiten des Nanosuits.

3. Können wir mit Modding Support für CRYSIS Warhead rechnen? (Höhlchen, Crysisnews.de)
Antwort: Dieses Thema hat für uns die höchste Priorität. Daher werden wir euch mit dem bestmöglichsten Support bezüglich Modding unterstützen. Wir werden mehr über unsere Pläne sprechen und sind mit den Ergebnissen überzeugt.

4. Habt Ihr die Trickjumps in Warhead behoben die man bei CRYSIS nutzen konnte (ScoR, Crysis-HQ.com)
Antwort: Zuerst wurde der Trickjump als Fehler gemeldet, wobei Spieler durch die Map im CRYSIS Multiplayer fliegen konnten. Dieser Fehler wurde bereits mit einem vorherigen Patch behoben. Nach internen Diskussionen kam wir zum Ergebnis, das Strafe-Jumps für eine begrenzte Reichweite das Gameplay positiv beeinträchtigen würde. Daher unterstützen wir ein schnelleres Tempo.

5. Habt Ihr einige Settings die von den usern kreiert worden sind verwendet, oder nutzt ihr komplett euere eigenen? (Baggibox, Crysis-HQ.com)
Antwort: Wir suchten eine lange Zeit nach den richtigen Settings für Warhead und sahen uns daher auch kurz die verfügbaren Configs der User an. Wir sahen einige Arbeiten als Inspiration und versuchten sie so nachzukreieren.

6. Können wir mehr Polygone bei Objekten, bessere Texturen und ein besser optimiertes Spiel als in CRYSIS erwarten? (Baggibox, Crysis-HQ.com)
Antwort: In Warhead verwenden wir meist die neue CryENGINE2 Version die auch optimiert ist. Jetzt ist es möglich mehr Action in den Szenen zu haben - sprich mehr Explosionen, mehr KI-Gegner, mehr Objekte und noch vieles mehr und das mit erhöhter Framerate.

7. Reagiert die KI noch Realistischer oder bleibt sie so wie in CRYSIS? (TheUnusual, Crysis-HQ.com)
Antwort: Der KI-code wurde in einigen Bereichen verbessert. Speziell die Reaktion wenn der Spieler Tarnung oder einen Schalldämpfer an der Waffe verwendet. Das wurde überarbeitet um es realistischer zu gestalten.

8. Werden wir, wenn wir Psycho spielen, bereits bekannte Szenarien von Crysis sehen oder werden diese ersetzt oder übersprungen?
Antwort: Wir haben definitiv einige Momente eingefügt, inder der Spieler bereits bekannte Events sieht, welche man bereits mit Nomand bereits erlebt hat. Es liegt am Spieler diese zu finden.

9. Ist eine Demo von Warhead geplant? (CRYSIS2142, Crysis-HQ.com)
Antwort: Derzeit ist keine Demo vorab zu CRYSIS Warhead geplant. Eventuell können wir die Demo zu einem Späteren Zeitpunkt planen.

10. Wird es uns möglich sein mit zwei verschiedenen Waffen zu handhaben - z.B. eine Pistole in der einen Hand und eine Maschinenpistole in der anderen? (UltimaRage, Crysis-Online.com)
Antwort: Trotz dass dies eine nette Idee ist, ist es nicht in Warhead möglich. Die AY-69 wurde speziell für Psycho entwickelt um seine Persönlichkeit widerzugeben, da beide sehr tötlich und schnell sind und eine Menge Action versprechen.

11. Wieviele neue Waffen/Spielemodis/Fahrzeuge können wir erwarten? (Espenol, Crysis-Online.com)
Antwort: Im letzten Monthly Update führten wir euch schon die AY-69 Waffe vor, welche zweihändig gehandhabt werden kann. Heute führten wir euch mehr exklusive Informationen über die ASV Anti-Infanterie Version vor. Erwartet in naher Zukunft ein paar mehr Entschleierungen.

12. Wird Crysis Warhead irgendwelche Level enthalten, welche auf einer Urban-Umgebung basieren?(ninotek, Crysis-Online.com)
Antwort: Warhead spielt auf der selben Insel wie Crysis, deshalb entschieden wir uns für die gleiche Umgebung wie die Generelle. Wir haben offene Passagen aber auch eine, welche nahe Kampfsituationen und Action für den Spieler bereithält.

13. Werden wir irgendwelche signifikanten Gameplay Änderungen oder Erweiterungen sehen? Werden die Nanosuit-Funktionen die selben sein oder werden sie ausgeglichen? (Jiggles, Crysis-Online.com)
Antwort: Die ursprünglichen Nanosuit-Funktionen sind die selben, da wir sehr stolz auf ihre Handhabung und ihre Eigenschaften sind. Wir machten ein paar sehr geringe Eingriffe, aber diese haben keine Auswirkung auf die Gameplay-Art.

14. Wird die Einzelspieler-Kampagne irgendwelche Gruppen/Squad-Kämpfe beinhalten, gegensätzlich zum im Crysis enthaltenen Einzelkämpfer-Styl? (thmage, Crysis-Online.com)
Antwort: Wir wollen nicht zu viel verraten, aber es könnte sein, dass es spezifische Szenarien in manchen Levels und Missionen geben wird, in denen man in eine größeren Gruppe kämpft.

15. Werden wir irgendwelche Verbesserungen im "Vehikel-Schadenssystem" sehen? (Jiggles, Crysis-Online.com)
Antwort: Für Warhead Einzelspieler und Mehrspieler schauten wir in den Vehikel-Code und verbesserten ihn in variierenten Gebieten. Wir verbesserten die Physik für fast jedes Vehikel und regulierten die Proxy-Einstellungen, welche für die Kollisionen und den Schaden verantwortlich sind. Wir wollten die Fahrzeuge mehr realistisch machen, aber nur in einem Maße, in denen es trotzdem Spaß macht sie zu fahren. Deshalb versuchten wir den Realismus als auch den Spielspaß auszubalancieren.

16. Wird es Tag-Munition in Crysis Warhead geben? (thebusdriver, Crymod.com)
Antwort: Wir haben immernoch das selbe taktische Arsenal in Warhead, welches man in Crysis auch schon nutzen konnte. Obwohl Sykes nicht ein richtiger, taktischer Kerl ist, nutzt er sie um Sachen in die Luft zu jagen. ;)

17. Gibt es Pläne ob der Editor geupdatet wird mit dem Release des neuen Spieles? (factorx, Crymod.com)
Antwort: Wir gehen beim Sandbox2 Editor genau so vor wie bei der Modding-Unterstützung. Dieses Thema steht hoch oben auf unserer Prioritäten-Liste und wir wollen sicher sein, dass wir euch ein solides Grundgerüst geben, damit ihr weiter an euren Mods und Levels arbeiten könnt. Zurzeit sind wir nicht in der Lage über Details zu reden, da alles noch in Arbeit ist.

18. Wird es eine größere Auswahl an Maps für den Mehrspieler Modus geben? (Dark Sith, Crysisnews.com)
Antwort: Wir haben einen Überfluss von Maps für den Launch geplant, enthalten sind überarbeitet und verbesserte Levels, welche du bereits von Crysis kennst. Mehr Details zu den brandneuen Maps werden wir in kurzer Zeit veröffentlichen.

19. Wird es verschiedene Versionen von Warhead geben, eine geschnittene für Deutschland und eine ungeschnitte für den Rest der Welt? (jupiee, Crymod.com)
Antwort: Wie in Crysis werden wir eine globale Version von Crysis Warhead veröffentlichen.

20. Wird Warhead mehr Schleicheinlagen enthalten und kann man tote Körper aufheben? (jupiee, Crymod.com)
Antwort: Natürlich kann jeder Spieler seine eigene, bevorzugte Taktik benutzen, deshalb ist es definitiv möglich sich vorsichtig zu nähern oder erneut schleichend zu spielen, falls du das so willst. Sicher zur Crysis Sandbox Herannäherungsweise kannst du natürlich in Warhead den "Sykes"-Weg mit einer Menge an Action und Explosionen nehmen. Das Tragen/Aufnehmen von toten Körpern ist etwas, was wir nicht überlegt haben einzubinden.


Community Update Ecke
Das Update dieses Monats von der Community für die Community beinhält die letzten Geschehnisse des Intel / Crysis Mapping Contests welcher auf Crytek's offiziellem Moddingportal statt fand. Intel stellte bereitwillig eine große Anzahl an Preisen, um nur einige zu nennen: Einzigartige Laptops und PCs mit einer Crysisschraffur. Da der Contest nun vorbei ist haben wir alle Informationen von unserem kürzlich veröffentlichten Mappack zusammengefasst.



Intel / Crysis Mapping Contest – Finale Ergebnisse
Der ICMC ist vorbei und wir möchten uns hiermit bei allen Teilnehmern bedanken! Es gab viele fantastische Einsendungen und uns kam eine Menge Arbeit entgegen.
Danke für eure Bemühungen! Glückwunsch an die Gewinner. Für alle die die nicht gewonnen haben, keine Panik... es wird weitere Wettbewerbe in der Zukunft geben.
  1. Multiplayer Gewinner
    Es war eine sehr schwere Entscheidung die Gewinner der Kategorien PowerStruggle und InstantAction zu wählen, aber eine Entscheidung musste gemacht werden. Der Ergebnisse könnt ihr unten über den Link unten erreichen.

    Link: Multiplayer - InstantAction and PowerStruggle Winners
  2. Singleplayer Gewinner
    Die Entscheidung für der Gewinner der Singleplayerkategorie war uns genau so schwer gefallen wie der Aufwand den die Teilnehmer für die Qualität der Maps aufgebracht haben. Der Ergebnisse könnt ihr unten über den Link unten erreichen.

    Link: Singleplayer Winners

Intel / Crysis Mapping Contest - Multiplayer Map Pack

Ein Mappack von den besten 20 Multiplayermaps wurde kürzlich veröffentlicht. Das Paket besitzt eine Installationsatei, es wird dir also keine Zeit kosten einige der fantaistischen Maps zu spielen die von der Community erstellt wurden. Es wird dir offen stehen Maps auszuwählen oder einfach alle zu installieren.

Download link: Intel/Crysis Mapping Contest - Multiplayer Mappack

Das Paket beinhaltet:


Wenn du lieber Singleplayer spielst, keine Sorge, bald wird es ein Singleplayer Mappack geben. Wir sammeln im Moment alle aktuellen Daten der Maps.


Crysis Warhead Offizielle Website gestartet
Richtig, die offizielle Website wurde gestartet, auf der ihr euch den aktiongeladenen Trailer ansehen könnt! Ausserdem könnt ihr euch für einen Newsletter anmelden, der euch immer auf dem neusten Stand bezüglich Warhead hält. Ausserdem kannst du dir deine Kopie von Crysis-Warhead schon heute vorbestellen. Schau öfter mal vorbei, da es in Kürze zahlreiche neue Informationen geben wird!



Warhead Exclusive: ASV Anti-Infantry Einführung
Exklusiv enthalten in diesem Update für die Community ist der kürzlich eingeführte ASV (gepanzertes Scout-Vehikel) in der Anti-Infanterie Version, welches eines der neuen Fahrzeuge ist, die das Warhead Paket beinhaltet.

Technische Spezifikation

ASV_AI.jpg

Gewicht: 9,5Tonnen
Besatzung: 3 (1 Fahrer, 2 Passagiere)
Typ: Leicht gepanzertes Vehikel
Fortbewegung: 4-Räder
Hauptwaffe: erweiterte Minigun, hohe Feuerrate, niedrige Genauigkeit, extreme Panzerung gegen Infanterie und nicht gepanzerte Vehikel

Beschreibung
Das ASV in der Anti-Infanterie Edition kommt mit einer stark erweiterten, montierten Minigun, welche eine extrem hohe Feuerrate hat und ideal ist, um jegliche Art von Infanterie oder Fahrzeuge, welche  nicht mit Panzerungen ausgestattet sind, zu bekämpfen. Wegen der geringen Genauigkeit ist die montierte Waffe perfekt für nahe bis etwas weiter entfernte Kampfsituationen.

Aufgrunddessen, dass der ASV ein leicht-gepanzertes Fahrzeug ist, ist es schnell auf der Straße aber bietet trotzdem genügend Schutz gegen leichte Attacken eurer Gegner. Seid sicher, dass ihr Panzergeschosse vermeidet, da diese hohen Schaden verursachen.


Das ASV Anti-Infantry in Aktion

ASV_AI_01.jpg ASV_AI_02.jpg

Crytek auf der Games Convention 2008
Dieses Jahr findet auf der Games Convention eine große Präsentation statt. Unsere Mitarbeiter sind über drei Stände innerhalb der 4 Hallen der GC verteilt.


Vorstellung von Eddy Dew” als neuen Crytek Lead Community Manager
“Eddy Dew” als neuer Crytek Lead Community Manager

Heute wollen wir uns die Zeit nehmen und euch über die neusten Geschehnisse innerhalb des Crytek Community Management Teams zu informieren. Mit dieser Mittelung wollen wir euch „Eddy Dew”, den neuen Kopf des Community Management Teams vorstellen, der vor kurzem der Crytek Familie beigetreten ist.

Während der nächsten Wochen und Monate wird Eddy Schritt für Schritt die komplette Community-Manager Arbeit übernehmen, da Alexander „Cry-Alex“ Marschal zur Spieldesign-Abteilung wechselt. Im Laufe der vergangenen Monate haben wir intensiv nach jemanden gesucht, der die Rolle übernehmen kann und sind froh mit Eddy den richtigen gefunden zu haben.

Bevor Eddy zu Crytek gekommen ist, hat er bei „Blizzard Entertainment Europe“ als „Senior Communications Specialist“ und „Tournament Gaming Limited“ in Zusammenarbeit mit Valve als „Betrieb und Kunden Service Manager“ gearbeitet. Wie ihr seht, hat er viel Erfahrung im managen von Teams und Communities.
Also bitte begrüßt Eddy als neuen Haupt-Community Manager. Wir haben ein Q&A mit ihm vorbereitet was ihr unten lessen könnt:

Wie heißt du mit vollen Namen?
Antwort: Eddy Dew

Wie alt bist du?
Antwort: 22

Was war zuvor dein Job bevor du zu Crytek kamst?
Antwort: Ich habe bisher 4 Jahre Erfahrung in der Spielebranche bei Blizzard Entertainment Europa, Tournament Gaming Limited und als letztes bei Valve.

Was sind deine Lieblingsspiele?
Antwort: Warcraft III, World of Warcraft, Team Fortress (Classic and 2) und natürlich Crysis. ?
 
Was sind deine Lieblingsfilme?
Antwort: Train Spotting, True Lies und die Final Destination Trilogy
 
Hast du irgendwas der Community mitzuteilen?
Antwort: Ich bin sehr froh für Crytek arbeiten zu dürfen, die ganze Weltweite Community kenne zu lernen und letztenendes ein Teil selbst davon zu sein.


Zum Schluss möchte Alexander “Cry-Alex” Marschal noch einige Sätze der Community mitteilen:
 
“Liebe weltweite Community Mitglieder!

Nun ist die Zeit gekommen um nach vorne zu schauen, neue Sachen der Spieleindustrie zu entdecken und Erfahrungen zu sammeln. Über die letzetn paar Jahre war ich Community Manager für Crytek. Habe die ersten beiden Spieleentwicklungen betreut (Far Cry und Crysis) und ich muss sagen es hat Spaß gemacht. Ich habe jeden einzelnen Augenblick mit der Community genossen.
 
Es war ein toller Job, in einem solchem nahem Kontakt mit den weltweiten Community zu sein. Entweder über das Crymod Modding Portal oder über die viele andere Anhänger-Seite und Foren weltweit.
Ihr seit eine rießige Community, mit viel Potenzial und vielen talentierten Mitgliedern. Ich war in einigen Community's als Spieler., bevor ich 2003 wieder zurück zu Crytek als QA-Tester ging. Ich habe nie zuvor eine freundlichere und engagiertere Community gesehen (in anderen Spielen!).
 
Klar wir sind alle gemeinsam durch gute und schlechte Sachen gegangen, jedoch haben wire s letztendes zusammen gemeistert. Ich habe jedoch immer die zufriedenen Leute / Mitglieder gefunden und diese Mitglieder sind die richtigen Mitglieder.
 
Es gibt so viele Sachen über die ich noch redden könnte, jedoch bleiben sie in meinen Gedanken auf die ich immer wieder gerne zurückgreife. Dinge wie die Community-Summit 2007, was eine große Sache für mich war. Und ich war noch nie fröhlicher als ich geshen habe das so viele Crysis-Fan´s vor mir stehen und einfach nur auf die voller Action gepackten Tage der Summit gewartet haben.
 
Oder die Beta von Crysis. Tausende Fans haben die Beta gespielt, viele habe nuns konstruktive Kritik gegeben um das Spiel vor dem Releas einfach nochmal zu verfeinern.
 
Die meisten Gedanken kommen einfach wenn ich über die ganze Crysis-Entwicklung denken muss. Eigentlich macht es mich sehr traurig alle die Sachen der letzten Jahre einfach so zurück zu lassen dir ich/wir aufgebaut haben, jedoch bin ich mir sicher das Eddy einen guten Job machen wird. Wir haben ihn aufgenommen und er ist froh meine Position übernehmen zu dürfen.
 
Lange Rede, kurzer Sinn, ich würde mich gerne bei allen bedanken die sich so engagiert eingesetzt haben. Ich werde die Community Arbeit vermissen jedoch bin ich froh ein Teil der Gamedesigner zu sein, die die nun für den Multiplayer verantwortlich ist.
 
Also bleibt cool, ich versuche auf den Communityseiten genauso aktiv zu sein wie zu den Community-Manager-Zeiten, bei Crymod und auf der neuen Communityseite die wir zurzeit in arbeit haebn.
 
Also am Ende bleibt mir zu sagen: Alles Gute für die Zukunft, behandelt Eddy gut und freundlich, er hat es erlich verdient.

Bis dann,
-Alex



More Related Links:
- Forumbeitrag @ Crysis-HQ.com
- Community Q&A - Place Your Questions Here!
- Crysis Monthly Update #2 - June 2008
- Crysis Monthly Update #1 - May 2008
- Crysis Weekly Update #12
- Crysis Weekly Update #11
- Crysis Weekly Update #10
- Crysis Weekly Update #9
- Crysis Weekly Update #8
- Crysis Weekly Update #7
- Crysis Weekly Update #6
- Crysis Weekly Update #5
- Crysis Weekly Update #4
- Crysis Weekly Update #3
- Crysis Weekly Update #2
- Crysis Weekly Update #1

Website Copyright © by 4thDimension Networking ®

Top Desktop version