Crytek-HQ.com

CryENGINE-Techdemo für Oculus Rift

cryengine logo 600x300

Auf der GamesCom konnten die Kollegen von Golem.de eine von Crytek extra für die Oculus Rift (DK2) entwickelte CryENGINE-Techdemo begutachten.

 

"Eine beeindruckendere virtuelle Realität haben wir auf dem Oculus Rift DK2 bisher noch nicht gesehen...", war der Kommentar der (Golem.de) Tester.

 

Oculus Rift DK2

 

Auch Palmer Luckey (Oculus-Gründer) wollte die Brille nicht mehr absetzen. Er war wohl so fasziniert, dass er sogar sein Handy vergessen hat.

 

"Seit fast einem Jahr hat das Crytek eigene "Core-Team" an diesem Projekt gearbeitet. Das Erstellen der Map hat 2 Monate gedauert.", wie Cevat Yerli (Crytek-CEO) mitteilte.

 

Die Map zeigt stark bewachsenen Untergrund, scharfe Texturen, hunderte kleine Blätter, realistische Beleuchtung. Ausserdem gibt es kaum chromatische Aberration... weder Schlieren noch Farbsäume und das selbst bei schwarzen Pixeln.

 

Ob die Map bzw. die erwähnte Techdemo irgendwann für die Öffentlichkeit freigegeben wird, können wir momentan nicht sagen.

Website Copyright © by 4thDimension Networking ®

Top Desktop version