Crytek-HQ.com

Licht ausrichten

Licht ausrichten
fuer eine schoene Atmosphaere

Um die ganze Karte noch richtig auszuleuchten benoetigen wir [Terrain Lighting]. Dieses erreichen wir ueber den Button . Darueber oeffnet sich das folgende Menue:

Jetzt koennen wir die Richtung der Sonne ueber den Schieberegler  einstellen. Eine andere Variante waere das Verschieben der roten Linie in der Vorschau selbst.
Um die Hoehe der Sonne zu Aendern benutzen wir den Schieber . Die Auswirkungen sind sofort im Vorschau-Fenster sichtbar.

- Die Einstellungen der Sonnen-Farbe wirkt sich auf die beleuchteten flaechen aus. Probieren wir mal einen blau-grauen Ton aus: .
- Die Einstellung der Himmel-Farbe aendert die Farbe der Schatten. Probieren wir einen grauen Ton aus: .

Um die Karte wieder auf den aktuellen Stand zu bringen schliessen, schliessen wir das [Terrain Lighting]-Menue und lassen die Karte neu berechnen: [File] -> [Generate Suface Texture] -> Hinweis mit [Ja] beantworten -> kleines Auswahlfenster mit 1024x1024 ausfuehren.
Sollte alles funktionieren, haben wir einen weiss-gelblichen Strand. Dies liegt an der Farbgebung der Strand-Textur. Der Schatten sollte einen grau-gelben Ton haben.
Dies sieht doch schon ganz anstaendig aus, oder!?

Tipp:
- Da die Berechnung immer einen kleinen Augenblick dauert, sollten die Schatten- und Lichtberrechnungen vorerst deaktiviert werden. Dazu im eben besprochenen Menue im Bereich [Shadowing] die beiden Haeckchen entfernen: . Diese sollten dann erst bei der endgueltigen Berechnung der Karte eingeschaltet werden. Das spart Zeit bei der dauernden Berechnung des Levels.

Mit freundlicher Genehmigung von www.sandbox.6x.to (von dort stammt dieses Tutorial).

Website Copyright © by 4thDimension Networking ®

Top Desktop version