Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Ryse ab sofort für PC erhältlich

  1. #21
    Administrator Avatar von warpspeed
    Registriert seit
    22.01.2006
    Ort
    RP, Germany
    Beiträge
    8.231

    Frage

    Was bei den Tests zu Ryse (eigentlich egal ob Konsole oder PC) irgendwie "unfair" ist, dass bemängelt wird, dass man nur drei Knöpfe/Tasten drücken muss beim Kampf. Viel mehr sind es allerdings bei z.B. Assassins-Creed oder Mordors Schatten auch nicht (es gibt zwar mehr Kombinationen aber mal ehrlich, am Ende nutzt man doch immer nur die selben drei).
    Greetings... WarpSpeed FORENREGELN/FORUMRULES
    INTEL CPU i7 3770K @ 4.5 GHz - 32 GB RAM (DDR3-1600) - Motherboard ASUS P8Z77 LE Plus - 1x GIGABYTE AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme Edition 11GB RAM - Soundblaster Z - 1500 Watt (Thermaltake Toughpower) Netzteil - MS Windows 10 Pro 64Bit - Monitor-1: Samsung Curved UHD TV KU6679 (43" 4k TV) / Monitor-2: ASUS PB287Q (28" 4k Flachbildschirm) - Logitech G810 Orion Spectrum (Tastatur) - Logitech G502 Proteus Core (Maus) - Logitech G25 (Lenkrad) - MS XBOX360 Gamepad

  2. #22
    Professional
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    3.452

    Standard

    Ja sehe ich ähnlich. Die Presse hat einfach ziemlich krass gehatet.

  3. #23
    Co-Administrator Avatar von ZaCXeeD
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    12.149

    Standard

    Habe mal mir die PC Version geholt und durchgespielt. Ich selbst habe mir vorher nur ein paar Lets Plays und Trailers angeschaut, also selbst davor nicht gespielt.

    Wie man es von der CryEngine gewohnt ist zeigt sie auch hier erneut ihre Pracht und das ebenso bei der PC Version. Ob diese besser ist als bei der Konsole kann ich leider nicht beurteilen, aber ich denke die Maßstäbe ähneln sich bei den beiden Plattformen. Ehrlich gesagt hat mir das Spiel ziemlich viel interessiert bzw. motiviert es so schnell durchzuspielen. Das Gameplay bzw. die Art des Kampfes fand ich in Ordnung. Zwar auf das gesamte Game betrachtet ist das ziemlich monoton gehalten, aber sind wir mal ehrlich bei der Sache: Bei Batman oder Assassin's Creed ist die Vielfalt im Kampf genauso begrenzt wie jetzt in Ryse selbst.
    Ebenso die Story finde ebenso gelungen. Zwar in einigen Sequenzen ist das ein wenig übertrieben dargestellt, aber im Gesamtpaket finde ich die Geschichte hinter dem Spiel in Ordnung und teilweise genauso gehalten wenn z.B. ein Entwickler/Regisseur über die griechische Mythologie (Hercules) etwas produziert.

    Schade allerdings das die Story nicht sich allzu lang hält und schon innerhalb wenigen Stunden durchgespielt werden kann.

  4. #24
    Administrator Avatar von warpspeed
    Registriert seit
    22.01.2006
    Ort
    RP, Germany
    Beiträge
    8.231

    Standard

    Das ist genau meine Rede... Ryse wird total unterschätzt. Es macht sau viel Laune und ist immerhin mal was neues (vom Setting her).
    Greetings... WarpSpeed FORENREGELN/FORUMRULES
    INTEL CPU i7 3770K @ 4.5 GHz - 32 GB RAM (DDR3-1600) - Motherboard ASUS P8Z77 LE Plus - 1x GIGABYTE AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme Edition 11GB RAM - Soundblaster Z - 1500 Watt (Thermaltake Toughpower) Netzteil - MS Windows 10 Pro 64Bit - Monitor-1: Samsung Curved UHD TV KU6679 (43" 4k TV) / Monitor-2: ASUS PB287Q (28" 4k Flachbildschirm) - Logitech G810 Orion Spectrum (Tastatur) - Logitech G502 Proteus Core (Maus) - Logitech G25 (Lenkrad) - MS XBOX360 Gamepad

  5. #25
    Co-Administrator Avatar von ZaCXeeD
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    12.149

    Standard

    Zitat Zitat von warpspeed Beitrag anzeigen
    Das ist genau meine Rede... Ryse wird total unterschätzt. Es macht sau viel Laune und ist immerhin mal was neues (vom Setting her).
    Worauf meinst du das Setting bezogen? Also Spiele wie Ryse gibt es eigentlich schon oft. Zum Beispiel die Star Wars Spiele sind ziemlich nah an dem selbe Gameplay gerichtet. Zwar könnte man Batman und Assassins Creed ebenfalls dazu nehmen, aber die unterscheiden sich teilweise mit einer offenen Welt die Ryse nicht wirklich bietet und meiner Meinung auch nicht nötwendig hätte.

    Habe nun eine zweite Runde angefangen .

  6. #26
    Administrator Avatar von warpspeed
    Registriert seit
    22.01.2006
    Ort
    RP, Germany
    Beiträge
    8.231

    Standard

    Ich meinte dass das Spiel zur Römerzeit angesiedelt ist.

    Zitat Zitat von ZaCXeeD
    Worauf meinst du das Setting bezogen?...
    Greetings... WarpSpeed FORENREGELN/FORUMRULES
    INTEL CPU i7 3770K @ 4.5 GHz - 32 GB RAM (DDR3-1600) - Motherboard ASUS P8Z77 LE Plus - 1x GIGABYTE AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme Edition 11GB RAM - Soundblaster Z - 1500 Watt (Thermaltake Toughpower) Netzteil - MS Windows 10 Pro 64Bit - Monitor-1: Samsung Curved UHD TV KU6679 (43" 4k TV) / Monitor-2: ASUS PB287Q (28" 4k Flachbildschirm) - Logitech G810 Orion Spectrum (Tastatur) - Logitech G502 Proteus Core (Maus) - Logitech G25 (Lenkrad) - MS XBOX360 Gamepad

  7. #27
    Co-Administrator Avatar von ZaCXeeD
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    12.149

    Standard

    Zitat Zitat von warpspeed Beitrag anzeigen
    Ich meinte dass das Spiel zur Römerzeit angesiedelt ist.
    Achso, natürlich! Da stimm ich dir zu!

    Jetzt wo du es so ansprichst, finde ich es das einige Games gewisses Potenzial hätten in der Zeitepoche das Gameplay zu gestalten. Wer weis, vielleicht macht Ubisoft mit ihrer AC-Reihe etwas daraus .

  8. #28
    Semi Pro
    PotW Gewinner: 3
    Avatar von ReVan1199
    Registriert seit
    02.07.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.837

    Standard

    Bei Amazon gibt es übrigens aktuell Ryse als Steam Key für 16€:

    Ryse: Son of Rome [PC Steam Code]: Amazon.de: Games

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •