Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Crysis und Grafik Mods Probleme

  1. #1
    Erfahrener User Avatar von Mad_Flo
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    435

    Standard Crysis und Grafik Mods Probleme

    Wir schreiben das Jahr 2015 und Crysis läuft immer noch wie crap. Naja... aufjedenfall mit Mods.^^

    Habe vor kurzem das erste mal Crysis 3 durchgespielt weil ich meine neue Grafikkarte mal auslasten wollte und sehen wie es eigentlich mit der Story
    weitergeht da ich früher ja extremer Crysis Fanboy war und hatte danach mal wieder lust das erste Crysis mit Mods durch zu zocken.
    Hat ein wenig gedauert bis ich mal alle guten Mods beisammen hatte da 90% der DL Links nicht mehr funktionieren und musste dann ernüchternd feststellen, dass das Spiel
    immer noch Performance Probleme hat wenn man das Spiel mit Mods zockt. Hatte teilweise auch ganz böse Grafikfehler wo ich kurz sogar dachte, dass mein Rechner durchbrennt.
    Ich mein woran kann das liegen? Hier sind die Mods die ich benutzt hab:

    Regals Texture Update (nur kurz getestet)
    High Res Rock Texture
    High Resolution Foliage
    Nanosuit Ultra Classic
    Palm Tree Texture
    Xtreme FX2 Partikel Mod
    High Res Grass
    Crysis Expanded by rGOt / Mster Config / Extreme Quality Config / Natural Mod
    (die verschiedenen Configs habe ich in keinster weise kombiniert, habe diese einzeln getestet)

    Was mir aufgefallen ist wenn ich irgendeine Config benutze und nur wenn ich eine Config benutze, dass die Vorder- oder Hinterreifen beim korianischen Jeep fehlen, sehr schade. Dachte das wurde eigentlich gepatched aber
    ich muss auch anmerken, dass ich die Origin Version gezockt hab und diese sollte eigentlich auf den neusten Stand sein. Ingame steht unten rechts die Versionsnummer 1.1.1.6156
    was ja eigentlich für 1.21 stehen sollte, deshalb dürfte es da eigentlich keine Probleme geben. Was mir noch aufgefallen ist, dass die Xtreme FX2 Partikel Mod die meiste Performance schluckt,
    hatte aber in Erinnerung, dass diese früher besser lief. Vielleicht war ich damals schon die schlechte Performance von Crysis gewöhnt.^^ Kann natürlich auch an meiner CPU liegen da diese
    schon einige Jahre auf dem Buckel hat, sollte aber eigentlich für Crysis vollkommen reichen. In Crysis 3 hatte ich überhaupt keine Performance Probleme obwohl ich auf höchster Grafikstufe
    gezockt hab und das um einiges besser Aussieht als der erste Teil mit Mods.

    Habt ihr vor kurzem Crysis mit Mods auch gespielt? Wenn ja, wie liefs bei euch und was für Rechner habt ihr?

    OT:
    Außerdem will ich noch anmerken, dass es sich sehr gut angefühlt hat nach Crysis 3 wieder zum ersten Crysis zurück zu gehen da dieser gameplay technisch den späteren Teilen immer noch weit voraus ist,
    auch wenn der dritte Teil um einiges besser war als der zweite (und gibt es endlich mal einen anständigen Final Boss WTF ).
    In Crysis 2/3 ist man einfach nur ein laufender Tank, aber im ersten Teil hat man das Gefühl, dass man ein Ninja ist und man aufpassen muss wie man sich durch die Map bewegt.
    Was mich aber am meisten an den späteren Teilen gestört hat ist das Movement, das Reckoil und die Hitboxen. Mich nervt das immer noch, dass man sich in Teil 2 und 3 nicht hinlegen kann,
    das macht Stealth für mich einfach überhaupt nicht spaßig weil man sich schwieriger an Gegner ranschleichen kann. Wenigstens haben sie das Sprinten im dritten Teil gefixed was ja im
    zweiten Teil ganz schlimm war wenn mal die Anzugenergie bei Null war und man den Gegnern hilflos ausgeliefert war. Trotzdem habe ich das Maximum Speed vom ersten Teil vermisst
    wo man dann Sonic mäßig durch die Map flitzen und Gegner umrempeln konnte.^^ Das Reckoil ist außerdem in den späteren Teilen einfach viel zu stark und Headshots machen fällt auch
    viel schwieriger da die Hitboxen einfach irgendwie nicht passen. Im ersten Crysis funktioniert das einfach viel besser da die Hitboxen besser sind und das Reckoil ist auch nicht so extrem und
    zusätzlich kann man das ganze mit dem Stärkemodus kombinieren was das ganze viel dynamischer macht. Wenn es irgendwann ein Crysis 4 geben sollte, hoffe ich, dass sie sich wieder
    an die Stärken des ersten Teils orientieren und nicht wieder ein Call of Halo machen. Ein Reboot wäre echt klasse mit einer mehr schlüssigen Story und wo sie alles einbauen was
    sie beim ersten Teil eigentlich drin haben wollten aber nicht geschafft haben. Nicht zu vergessen brauchen wir endlich mal wieder anständige Mod Tools, das im ersten Crysis
    für so viel Wiederspielwert und Langzeitspaß gesorgt, weil nachdem ich Crysis 3 durch hatte, gabs einfach nichts mehr zu tun und den Cheater verseuchten MP hab ich gar nicht erst angerührt.^^
    Win7 Home Premium 64Bit / Intel i7 860 / EVGA GTX 780 Superclocked / Kingston HyperX 1600C9D3K3 12 GB DDR3 / Motherboard Sabertooth 55 i / 600 Watt Be-Quiet Netzteil / 1 TB Festplatte Western Digital

  2. #2
    Erfahrener User Avatar von AndiCloak
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    547

    Standard

    Ich mein woran kann das liegen?
    Weil sich an Crysis1 und Warhead seit der Zeit nichts mehr geändert hat und die Rechner seitdem auch nicht wirklich viel an Leistung zugelegt haben!

    Bestes Beispiel ist dazu meine eigene Map Holz, die mit Vegetation und Weitsicht überladen ist und gerade am Anfang des Levels nur wenige fps (10 bis 25 bei mir) liefert.
    Meine aktuelle GTX970 liefert dabei zusammen mit einem 4820K fast die gleichen Durchschnitts- fps wie meine älteren Spielerechner mit HD 7950, HD 6950, HD 5850 in Verbindung mit 3570K oder i7 860 (?) mit dem Unterschied, daß die jetztige GTX970 nicht mit der überladenen Map zurecht kommt. Dies äußert sich darin, daß ich egal bei welcher fps- Zahl (10 bis 25, manchmal auch etwas mehr) ein stroboskopartiges Bild mit Nachzieheffekt habe, der so aussieht, wie als Spezialeffekt in so manchen Musikvideos und Musiksendungen aus den 1970er und 1980er. Man sieht z.B. bei einem Schwenk das aktuell letzte berechnete Bild mit zusammen vielleicht noch 5 bis 10 der vorhergehenden berechneten Bildern, die jeweils von Bild zu Bild schwächer/ transparenter werden und somit durch die Überlagerung ein schwammiger Nachzieheffekt entsteht.


    Habt ihr vor kurzem Crysis mit Mods auch gespielt? Wenn ja, wie liefs bei euch und was für Rechner habt ihr?
    Ja ich habe gerade die Crysis- Reihe wieder angeschmissen, alle Teile durch, vor kurzem die Rygel- Texturen entdeckt und bin jetzt gerade dabei, Crysis1 mit den neuen Texturen zu genießen!
    Dabei schaffe ich es nicht mit angepasster autoexec (mehr Sichtweite, e_lods=0) dauerhaft auf 60 fps zu bleiben. An manchen Stellen, in bestimmten Situationen fällt die Bildwiederholrate immer mal wieder drastisch ab (wie auch schon früher). Dabei spielt es keine Rolle, ob ich die neuen Texturen verwende oder nicht!

    + plus + Labyrinth: + plus + Antenna:

  3. #3
    Erfahrener User Avatar von Mad_Flo
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    435

    Standard

    Zitat Zitat von AndiCloak Beitrag anzeigen
    Weil sich an Crysis1 und Warhead seit der Zeit nichts mehr geändert hat und die Rechner seitdem auch nicht wirklich viel an Leistung zugelegt haben!

    Bestes Beispiel ist dazu meine eigene Map Holz, die mit Vegetation und Weitsicht überladen ist und gerade am Anfang des Levels nur wenige fps (10 bis 25 bei mir) liefert.
    Meine aktuelle GTX970 liefert dabei zusammen mit einem 4820K fast die gleichen Durchschnitts- fps wie meine älteren Spielerechner mit HD 7950, HD 6950, HD 5850 in Verbindung mit 3570K oder i7 860 (?) mit dem Unterschied, daß die jetztige GTX970 nicht mit der überladenen Map zurecht kommt. Dies äußert sich darin, daß ich egal bei welcher fps- Zahl (10 bis 25, manchmal auch etwas mehr) ein stroboskopartiges Bild mit Nachzieheffekt habe, der so aussieht, wie als Spezialeffekt in so manchen Musikvideos und Musiksendungen aus den 1970er und 1980er. Man sieht z.B. bei einem Schwenk das aktuell letzte berechnete Bild mit zusammen vielleicht noch 5 bis 10 der vorhergehenden berechneten Bildern, die jeweils von Bild zu Bild schwächer/ transparenter werden und somit durch die Überlagerung ein schwammiger Nachzieheffekt entsteht.
    Jap, wie gesagt, meine CPU hat schon einige Jahre auf dem Buckel und die 860 war so einer der ersten i7 CPU's die rauskamen. Was mich halt daran ankotzt ist, dass die alten i7's einen etwas anderen Sockel haben was heißt, dass ich keine neue CPU einbauen kann. Aber egal, was ich halt daraus jetzt lese ist, dass Crysis bzw die Cryengine 2 nicht mehr so gut mit neuerer Hardware/Treiber zurecht kommt, was sehr schade ist. Bin mir jetzt nicht so sicher ob die aktuelle Hardware verglichen mit damaliger Hardware nicht sehr viel besser sein soll. Zb bei The Evil Within hatte ich zuvor mit meiner Ati HD 5870 vielleicht 10 - 20 FPS und mit der GTX780 habe ich jetzt 50 - 60 FPS und das ist eines der Spiele die für den PC nicht wirklich gut optimiert worden ist. Deswegen dachte ich, dass es bei Crysis mit Mods keine Probleme geben dürfte, ist auch nicht mehr das schönste Spiel heutzutage verglichen mit anderen, aber dem ist leider nicht so. Aber da spielen vielleicht andere Faktoren mit wie zB meine CPU, da Crysis doch sehr CPU hungrig ist im gegensatz zu aktuellen Spielen welche fast nur noch die GPU belasten. Wenn du mal Zeit und Lust hast, könntest du für mich bitte bei deinen Rechner vielleicht mal die XtremeFX2 Partikel Mod ausprobieren? Da du ne viel bessere CPU hast als ich und deine Grafikkarte ungefähr meiner enspricht, würd mich das schon sehr interessieren. Bei der Mod ist auch viel Physik im spiel und ich denke da liegt das Problem, will nur wissen obs bei dir besser läuft falls ich mir mal einen neuen Rechner irgendwann zulege.

    Hier ist ein Link:
    http://www.mediafire.com/download/q8.../XtremeFX2.zip
    (Ich hab keine Ahnung wie ich die Mod gestern gefunden hab weil alle Links die es online gibt Tot sind, deshalb habe ich die Mod nochmal hochgeladen)

    Zitat Zitat von AndiCloak Beitrag anzeigen
    Ja ich habe gerade die Crysis- Reihe wieder angeschmissen, alle Teile durch, vor kurzem die Rygel- Texturen entdeckt und bin jetzt gerade dabei, Crysis1 mit den neuen Texturen zu genießen!
    Dabei schaffe ich es nicht mit angepasster autoexec (mehr Sichtweite, e_lods=0) dauerhaft auf 60 fps zu bleiben. An manchen Stellen, in bestimmten Situationen fällt die Bildwiederholrate immer mal wieder drastisch ab (wie auch schon früher). Dabei spielt es keine Rolle, ob ich die neuen Texturen verwende oder nicht!
    Also meines erachtens braucht die Textur Mod vom Rygel schon etwas Performance, habe aber persönlich zu den zu den Vanilla Very High Texturen keinen großen unterschied feststellen können und außerdem ersetzt die Mod die High Resolution Foliage Mod welche ich ziemlich gut finde und habe deswegen die Mod von Rygel entfernt.^^
    Win7 Home Premium 64Bit / Intel i7 860 / EVGA GTX 780 Superclocked / Kingston HyperX 1600C9D3K3 12 GB DDR3 / Motherboard Sabertooth 55 i / 600 Watt Be-Quiet Netzteil / 1 TB Festplatte Western Digital

  4. #4
    Erfahrener User Avatar von AndiCloak
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    547

    Standard

    Dein Link geht nicht!


    Hat die Mod ca. 1,2 MB und besteht aus zwei Dateien (system.cfg und zz_ExtremeChaosV7.pak)?

    + plus + Labyrinth: + plus + Antenna:

  5. #5
    Semi Pro
    PotW Gewinner: 3
    Avatar von ReVan1199
    Registriert seit
    02.07.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.837

    Standard

    Finde das A und O ist bei Crysis 1, das man die SP Maps von C1 in Crysis Wars kopiert und für die Kampagne dann die SP Mod für Crysis Wars nimmt. Die Engine läuft ein Stück besser, dazu noch neue Shader ala. Xzero + neue Config und die von dir erwähnten Mods. Fertig ist ein super Crysis

    @AndiCloak

    Das von dir erwähnte Szenario hört sich eher nach der Limitierung der CryEngine 2 an und nicht nach einer Hardware-Limitierung^^

  6. #6
    Erfahrener User Avatar von Mad_Flo
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    435

    Standard

    Zitat Zitat von AndiCloak Beitrag anzeigen
    Dein Link geht nicht!


    Hat die Mod ca. 1,2 MB und besteht aus zwei Dateien (system.cfg und zz_ExtremeChaosV7.pak)?
    Komisch, habe den Link gerade getestet und bei mir funktionierts und nein, die Zip Datei ist ca 1,6 MB groß und beinhaltet drei Dateien.
    Install.txt
    System.cfg
    zz_XtremeFX2.pak

    Habe den Mediafire Account vor kurzem erst erstellt und die E-Mail noch nicht bestätigt, vielleicht liegts daran. Ich meld mich später nochmal.
    (habe eine E-Mail benutzt die ich normalerweise nie benutze, hoffentlich weiß ich das Passwort noch...)

    Zitat Zitat von ReVan1199 Beitrag anzeigen
    Finde das A und O ist bei Crysis 1, das man die SP Maps von C1 in Crysis Wars kopiert und für die Kampagne dann die SP Mod für Crysis Wars nimmt. Die Engine läuft ein Stück besser, dazu noch neue Shader ala. Xzero + neue Config und die von dir erwähnten Mods. Fertig ist ein super Crysis
    Danke für die Info, wusste gar nicht, dass man das kann. Werd ich später dann austesten.


    EDIT: Mir fällt das Passwort von meiner zweiten E-Mail Adresse nicht mehr ein und kann deshalb die E-Mail die mir Mediafire geschickt hat leider nicht bestätigen und meine normale will ich ehrlichgesagt nicht für sowas benutzen. Wollte das jetzt bei Mega hochladen weil ich dachte, dass man da kein Account braucht, aber damit man nen Link senden kann, braucht man leider einen. Kennt irgendwer ne Upload Seite wo man keinen Account braucht?
    Geändert von Mad_Flo (08.03.2015 um 03:45 Uhr)
    Win7 Home Premium 64Bit / Intel i7 860 / EVGA GTX 780 Superclocked / Kingston HyperX 1600C9D3K3 12 GB DDR3 / Motherboard Sabertooth 55 i / 600 Watt Be-Quiet Netzteil / 1 TB Festplatte Western Digital

  7. #7
    Erfahrener User Avatar von AndiCloak
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    547

    Standard

    Das von dir erwähnte Szenario hört sich eher nach der Limitierung der CryEngine 2 an und nicht nach einer Hardware-Limitierung^^

    Da bin ich nicht Fachmann genug, sprich Laie!

    Ich weiß nur, daß ich jetzt meine Map "Holz" nicht spielen kann wegen dem genannten Stroboeffekt und zwar mit meinem X79- System mit Win 8.1, der genannten GTX 970 und dem 4820- Prozessor.
    Vielleicht liegt es auch an Win 8.1, mit dem ich noch keine Radeon zusammen mit Crysis laufen ließ (wenn ich mich noch recht erinnere).

    Meine alten Systeme jedenfalls mit XP x64 und Vista x64 und (Win7 x64)? und unterschiedlichen Radeons zeigten das Problem nicht.

    Richtige "backflips", wie es ein Mitarbeiter von crymod damals nannte, machte die Engine nur, als die gesamte Vegetation noch durchgehend die volle Sichtweite in den Sandboxparametern hatte und das dann natürlich nicht gut gehen konnte. Der Mitarbeiter Cry- Adam nahm dann meine Map zum Anlaß, um ein kleines Tutorial zu machen, wie man seine Map optimieren kann, was ich dann auch tat (sonst hätten sie die Map nicht in den DL- Bereich aufgenommen). Die "backflips" äußerten sich in heftigen Bildstörungen bis hin zu fast nur noch weißen Bildern mit ein paar Punkten oder Flecken (ist alles schon zu lang her).


    @Mad_Flo:

    Wenn es um die Modifikation geht, die ich als Chaos7.zip heruntergeladen habe, dann kann ich in Verbindung mit den Rygel- Texturen und meiner Weitsicht- autoexec kaum Unterschiede in der Performance feststellen!

    Nur wenn ich z.B. mit dem Schnellschusspanzer , der jetzt mit der Mod noch schneller schießt, in meinem nahen Umfeld alles mit Schüssen "zurotze" und alles voller Partikel und Rauch ist, dann gehen schon mal die fps auf vielleicht 30 zurück (1680x1050; 4xAA; vsync an (adaptiv?); im Spiel alles auf Max.)

    Ist es so gewollt, daß alle automatischen Handwaffen eine extrem hohe Feuerrate haben?
    Ist es gewollt, daß auch schwere Fahrzeuge bei Granatenbeschuß heftig wegrutschen?
    Wohin kommt genau die system.cfg- Datei? Habe sie mal mit ins game- Verzeichnis gepackt und deren Inhalt zusätzlich noch in meine autoexec kopiert.

    Nach Spielen des Panzerlevels stelle ich fest, daß mir der stärkere und länger anhaltende Funkenflug in Verbindung mit den stärkeren Explosionen (könnten auch etwas schwächer sein) als optische Bereicherung genügen würde!

    Danke für den Tipp!
    Werde mal den nächsten Level noch so weiterspielen und wenn ich mit der hohen Feuerrate nicht glücklich werde (Magazine sind ja in 1 bis 2 Sekunden leer), dann werde ich die Mod wieder deaktivieren und nur mit Rygel weitermachen.



    Edit: Wenn ich auf den Link gehe, kommt folgendes (benutze zur Zeit die Win10 Preview mit dem aktuellen Opera u. dem eingebauten IE:

    File Download Blocked
    The file you attempted to download has been previously claimed by a copyright holder through a valid DMCA request and cannot be downloaded.


    Still have questions, or think we've made a mistake? Please contact support for further assistance.
    Geändert von AndiCloak (08.03.2015 um 04:23 Uhr)

    + plus + Labyrinth: + plus + Antenna:

  8. #8
    Erfahrener User Avatar von Mad_Flo
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    435

    Standard

    @AndiCloak
    Ach mist, habe gerade mein Passwort für meine zweite E-Mail herausgefunden und die E-Mail bestätigt und dann liegt das Problem doch wo anders.
    Komischerweise kann ich die Datei immer noch runterladen, liegt vielleicht daran, dass das mein Account ist. Naja, kann man nichts machen.
    Ich könnts ja später bei Mega probieren hochzuladen wenn du an der Mod interessiert bist, kann ich nur empfehlen.

    Aber gut zu wissen, dass bei dir die Mod kaum Performance Unterschiede macht, dann liegts mit sicherheit an der CPU.
    Wie es aussieht hast du entweder eine ältere Version oder einfach eine andere Variante der Mod, weil bei mir macht die keine Gameplay Änderungen,
    sondern ändert einfach die Partikel Effekte und macht sie exzessiver mit neuen Physikalischen Partikel und ist gleichzeitig auch ne geile Blood Mod.^^
    Aber da bei dir die Datei "Chaos" im Titel hat, machen die Gameplay Änderungen die du erwähnt hast schon etwas mehr sinn.^^
    Wo die System.cfg Datei hinkommt hab ich nicht so wirklich nen schimmer, in der Install.txt Datei die dabei war steht nichts komischerweise davon drin.
    Hab sie auch in den Game Ordner getan und denke das wird schon so passen, also die Partikel waren aufjedenfall da.
    Win7 Home Premium 64Bit / Intel i7 860 / EVGA GTX 780 Superclocked / Kingston HyperX 1600C9D3K3 12 GB DDR3 / Motherboard Sabertooth 55 i / 600 Watt Be-Quiet Netzteil / 1 TB Festplatte Western Digital

  9. #9
    Erfahrener User Avatar von AndiCloak
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    547

    Standard

    Mehr Blut gibt es hier auch!

    Was mich aber stört ist, daß alles so schnell schießt und nach zwei Feuerstößen praktisch das Magazin leer ist.

    Und wie es der Teufel will, finde ich nicht mehr die Seite, wo ich die Mod vorhin heruntergeladen habe!
    Es war eine blau- schwarz- weiße Seite (halbwegs) und habe das File über google und Deinen genannten Modnamen gefunden.

    Links von anderen Seiten auf Mediafire von Früher gehen auch nicht (gesperrt oder not available)!


    Edit:

    Habe noch das gefunden:

    Xigmatek's Particle's Xtreme FX und dort den Link zz_DeathStar


    und

    Mod graphique introuvable sur le forum Crysis - 07-12-2011 18:39:00 - jeuxvideo.com und dort den Link http://www.mediafire.com/download/m3...z_XtremeFX.pak
    Geändert von AndiCloak (08.03.2015 um 05:05 Uhr)

    + plus + Labyrinth: + plus + Antenna:

  10. #10
    Erfahrener User Avatar von Mad_Flo
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    435

    Standard

    Oh ja das Forum hab ich auch gerade durchstöbert und die Chaos7 mod auch gefunden. Ist alles vom selben macher.
    Außerdem habe ich glaub ich die richtige XtremeFX2 gefunden, also die Datei größe stimmt aufjedenfall. Ist allerdings eine Russische Seite. Download auf eigene gefahr.^^

    EDIT: Moment vergiss den russischen Link, probier mal den:
    https://mega.co.nz/#!rRcmTLYR!siq2nq...O0czEmsvX58kCE
    Win7 Home Premium 64Bit / Intel i7 860 / EVGA GTX 780 Superclocked / Kingston HyperX 1600C9D3K3 12 GB DDR3 / Motherboard Sabertooth 55 i / 600 Watt Be-Quiet Netzteil / 1 TB Festplatte Western Digital

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •