PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Größeres Crysis Projekt...



Centech
22.06.2006, 19:27
Hey!

Ich denke, dass ich sicher nicht der einzige Mod-Freak hier bin der sich fast überwinden muss, erst das Spiel zu spielen und dann zu modden. :twisted:

Jedenfalls hätte ich schon Lust ein größeres Mod zu erstellen und da kann es doch nicht schaden bereits vorher mit der arbeit anzufangen, die ohnehin das SDK nochnicht benötigt.

Gemeint ist eine geniale Story und dann die dafür benötigten Grafiken schon im Vorfeld zu erstellen.

Wäre sehr erfreud über reichlich engagement eurerseits, damit wir zu gegebenen Zeitpunkt genau sehen können, mit welchen Leuten sich ein tolles Modder-Team erstellen lassen könnte, da ich wenig Lust hab 2 Jahre alleine an diesem Mod zu sitzen.

Wir könnten ja mit einem Brainstorming ( Ich hasse dieses Wort ;) ) beginnen und erstmal Ideen zur Story sammeln.
Ich habe hier im Forum bereits über eine amer. Stadt gelesen. Allerdings denke ich, dass sich die Story größtenteils in der Natur abspielen sollte da wir dann den größten Teil der Objekte gleich mitverwenden könnten.
Außerdem wäre ein großer Wunsch, dass die Story nicht umbeding in Amerika spielt. Da wir nicht auf Profit aus sind und auch nicht von ihm abhängig, warum sollte unsere Story also nicht in Europa spielen?!

mfg.

warpspeed
22.06.2006, 20:34
Hi,

Willkommen... unser 100. Mitglied :D.

Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich ja mitmachen aber genau das ist das Problem. Dann kommt noch hinzu, dass ich schon bei einigen Projekten geholfen habe, die aber dann immer eingestellt wurden... alle Arbeit umsonst :(. Meist lag es nicht mal an der Motivation der Gruppe... eher an einer Hürde der Programmierkunst ;).

Settra
06.08.2006, 21:30
ich würde in sachen 3d modeln helfen

Centech
06.08.2006, 22:30
hast du schon an anderen projekten mitgewirkt?
und was nutz du fürn prog?

Crytek hat ja angekündigt, dass unteranderem 3ds max kopatibel sein wird.

pissdrunx1987
06.08.2006, 22:31
ich bin ja auch modder, aber ich bitte dich dir dass noch mal zu überlegen, da du "nehme ich mal an" noch nie intensiv an einer mod gearbeitet hast, kann ich mir kaum vorstellen, dass du weisst wie schwer es ist fähige leute zu finden und auch seine selbst gesteckten ziele zu erreichen!

was ich dir empfehlen würde, ist einem mod team beizutreten, und so wenigstens dabei zu helfen, eine schöne professionelle mod fertig zu stellen, die auch bekannt wird und gezockt wird!

sie dir an wie viele mods für fc angekündigt wurden, und wie wenig schlieeslich fertig gestellt wurden, und dabei wird sich bei crysis nichts ändern, es wird eher noch schlimmer, da die qualität der models, scripts, texturen etc. noch viel besser sein muss, und so noch weniger gute leute geben wird, die bereit sind dich bei deiner mod zu unterstützen!

geht lieber in ein bestehendes mod team und lernt von ihnen, anstatt selbst etwas neues zu starten!

wir müssen lernen kompromisse einzugehen!

denkt mal drüber nach, eine liste der für crysis geplanten mods findet ihr auf: http://mods.moddb.com/?search=true&=Search&mod=&mf=0&game=183&type=0&order=mod_dateup&sort=desc

Centech
06.08.2006, 22:35
klar recht hast du.
müsste man sich überlegen,
allerdings ist es mir meistens egal ob das ding nun super bekannt wird o.ä.
war halt ne fixe idee von mir.
hauptsache ist einfach, dass es spaß macht.

pissdrunx1987
06.08.2006, 22:53
das war auch nicht mein hauptanliegen, dass sie bekannt werden muss, nur was nützt es dir, wenn du mit einem team jahrelang mit vielleicht 2-3 aktiven membern an dieser mod arbeitet, aber ihr nie wirklich was releasen könnt, da ihr eure ziele nicht erreichen könnt!

und ne fixe idee sollte es auch nicht sein, da du als ja ein team unter dir hast, wenn du leader der mod bist, und die sollen ja auch nicht umsonst an sowas arbeiten!

ich würde an deiner stelle erstmal klein anfangen, nen bisschen modeln und so kannste ja jetzt schon machen, brauchste ja nur später exportieren, und dann erst einmal ne mp map machen, mit custum objekten oder ähnlichem, um erst einmal ein bild davon zu haben, ob dir das auf dauer freude bereitet oder dir doch zuviel arbeit macht!

oder wie schon gesagt einem mod team beitreten und dieses tatkräftig unterstützen, ws ich für besser halte!

danke, dass du darüber nachdenkst :wink:

btw: 100ster post hier im forum

Turnschuh
07.08.2006, 07:37
Ich würde an deiner Stelle auch das modden sein lassen, weil es eine schweine Areit ist.
Und wenn es dann keiner zockt, weil es nicht bekannt ist und nur du mit deinen kumpels diese dann zockst wirst du ziemlich entäuscht sein.

Dann fange lieber mit Maps an sobald der Editor da ist, weil eine map braucht auch lange und ne gute map noch länger an Zeit.
Oder fange schon an Objekte zu modeln (Fahrzeuge/kisten was auch immer) die mann dann in die maps mit einbauen kann.

warpspeed
07.08.2006, 09:18
Hi,

ich freue mich total auf den Editor zu Crysis. Ich werde wohl auch die eine oder andere Map zusammenbauen. Wenn es so einfach ist wie in FarCry, werde ich auch neue Objekte (statische) einbauen.

Da ich diesmal auch etwas Background habe (siehe die Seite/Community) hier, kann es gut sein, dass wir eine "Crysis-HQ" Ministory zusammenstellen werden aber das klärt sich alles wenn Crysis da ist :). Ich denke ich kann auf den einen oder anderen hier zählen wenn es ums mappen geht :cool:.

Habe ja sowas schon mal HIER (http://crysis.4thdimension.info/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=117) verkündet.

Turnschuh
07.08.2006, 09:26
Klar kannste bestimmt.

OK der Editor von Far Cry war noch einfach, bin aber mal gespannt wie der von crysis wird.
Schließlich sind ja neue sachen dazu gekommen.

Wenn ich an den Editor von BF2 zurück denke, der war nicht so einfach und auf anhieb zu verstehen.
Da mußte ich mich auch ca: 1. woche einarbeiten.

Aber warten wir es erstmal ab.

Funkj0ker
08.08.2006, 12:29
Jaja der Editor :D
ich schätze mal schon das der Editor von Crysis viel komplexer sein wird
als der von Farcry da sich halt auch einiges im Spiel geändert hat.
Aber ich hoffe mal das der einigermaßen verständlich sein wird und nicht so total unübersichtlich und wirr...
ich sach nur Unreal ED :roll:
naja man wirds sehn

---___db___---
24.09.2006, 18:08
Mhm Unrealeditor is schon ne wucht ^^, aber mitlerweile wissen wir ja dass, so manche sinnfreien Dinge von der Oberfläche des Sanboxeditor verschwunden sind und die Basic gleich bleibt!

Ich hoffe nur das er ein bisschen stabiler läuft ^^

Und lass dich nicht von allen so entmutigen deinen Mod zu machen! Es is sicherlich harte arbeit, aber sie ist lustig!